Legal Information and Data Privacy

(Deutsche Version nachstehend.)

 

No Legal Advice, Liability Waiver:

 

The information published on this website is not intended to constitute legal advice, but only for your information. Under no circumstances, including, but not limited to, negligence, shall Daniel Ronzani or Simon Schlauri be liable for any damages that result from the use of either the website or the information published therein.

 

No contractual relation is established by the use of the website or the information published therein. Please consult Ronzani Schlauri Attorneys before taking any legal decision based on information on this web site.

Copyright, Creative Commons License:

 

The entire content of this Website is subject to copyright of Daniel Ronzani and Simon Schlauri, except as set forth hereunder. Please refrain from deep linking into individual pages.

 

The photographs in the following list have been licensed from the respective copyright owners according to the Creative Commons license scheme. Most of them have been adapted to fit our needs. They may be re-used according to the respective license version linked in the list below.

 

flickr_glasfaser_web2.jpg: "IMG_3585" by adreinneserra, CC-BY

flickr_bugs_web2.jpg: "bugs" by G Meyer, CC-BY-SA

flickr_antennas_web2.fpg: "Channel 8" by Justus Hayes, CC-BY

flickr_pencil_web2.jpg: "Pencil" by Laddir, CC-BY-SA

flickr_openbook.jpg: "Hardcover book gutter and pages" by Horia Varlan, CC-BY

flickr_mac-keyboard_web2.jpg: "Macbook Pro Keyboard" by Matt Clark, CC-BY

 

All other photographs on this website, except for portraits, are hereby licensed according to the Creative Commons Attribution 3.0 (unported) License: You are free to copy, distribute and transmit the pictures, to adapt them and to make commercial use of them, but you must attribute the work to Daniel Ronzani, mention the title of the picture and refer to the CC license deed using this link (were you will also find more information about the CC license). Attribution must not happen in a way that suggests that the author endorses you or your use of the pictures.

Information on Data Processing (Privacy Policy):

1. Contact

This privacy policy apples to data processing by:

Ronzani Schlauri Attorneys (hereinafter referred to as “RSA”), Technoparkstrasse 1, 8005 Zurich

  • Dr. Daniel Ronzani, LL.M., Attorney at Law

  • Prof. Dr. Simon Schlauri, Attorney at Law

  • law[at]ronzani-schlauri.com

  • +41 44 500 57 20


2. Collection and storage of personal data; type and purpose of use
 

When you retain our legal services, we collect the following information:

  1. title, first name, last name;

  2. valid e-mail address,

  3. address,

  4. phone number (land line and mobile);

  5. information required to assert and defend your rights under the agreed mandate.

 

We collect the information:  

  1. to identify you as our client;

  2. to counsel and represent you appropriately;

  3. to communicate with you;

  4. to provide you our newsletter by postal mail;

  5. to invoice our legal services;

  6. to settle any liability claim and assert any claim against you.

 

We may collect personal data about your financial standing to protect ourselves against payment defaults.

Pursuant to art. Art. 6 (1) (b) GDPR, we process your personal data for the above-mentioned purposes and for fulfilling the mutual obligations under the mandate.

We retain your personal data processed according to the Swiss Lawyers Act (i.e. for 10 years after the end of the calendar year in which the mandate was completed). Thereafter we delete your personal data unless (i) we are obligated to store it for a longer period according to tax and commercial law (art. 10 (1) (c) GDPR), or (ii) you consented to a longer retention period (art. 6 (1) (a) GDPR).

3. Data security and attorney-client privilege

We cannot maintain attorney-client privilege when you visit our website or send us an unencrypted e-mail. If you want secure electronic e-mail communication, please use the encryption certificates provided on the lawyers' pages.


4. Surfing and usage data;cookies

We collect your surfing and usage data when you access our website. This data includes, for example, information about which browser and browser version you are using, when you accessed our website, which operating system you use, from which website (link) you accessed our website, which elements of the website you use, and how you use these elements. These personal data are stored together with the IP address of the device you are using to access our website. They serve to correctly display and optimise our website, to protect it against attacks or other infringements, and to personalise your user experience

We use cookies and tracking pixel on our website.

Cookies are data packets sent from the webserver of our website to your browser. They are stored on your computer and can be retrieved by the webserver at a later visit. Cookies store information about the online preferences of visitors to the website and enable us to improve the visitor experience.

Session cookies are used to uniquely assign to you or your Internet browser information stored on the webserver that are necessary when accessing the website (e.g., the online shop) during a web session (e.g., so that the contents of the shopping basket are not lost). Session cookies are deleted after closing your Internet browser.

Permanent cookies are used to save your preferences (e.g., preferred language) over several independent accesses to our website, i.e. even after closing your Internet browser or to enable automatic login. Permanent cookies are deleted according to the settings of your Internet browser (e.g., one month after your last visit). By using our website and the corresponding functions (e.g., language selection or auto login) you agree to the use of permanent cookies.

You can delete current session or existing cookies in your Internet browser at any time, and deactivate the setting of additional cookies in your browser settings. However, deactivation may affect the functionality you enjoy on our website.


5. Transfer of personal data

Your personal data will not be transmitted to third parties for purposes other than those listed below.

If required pursuant to Art. 6 (1) (b) GDPR for the fulfilling our mandate with you, your personal data will be transferred to third parties. This includes, in particular, but not limited to, transfer to opposing parties and their representatives (e.g. their lawyers) as well as courts and other public authorities for the purpose of correspondence and for asserting and defending your rights. The data passed on may be used by the third party exclusively for the purposes mentioned. The attorney-client privilege remains unaffected. Your personal data that is subject to the attorney-client privilege will only be transferred with your consent.

Our website is operated by an external service provider (hoster). If you use our contact form, your personal data will be sent to us via this service provider. We also use the services of an accounting company that can access your billing information.

 

6. Your rights

You have the right:

  1. to withdraw your consent at any time (art. 7 (3) GDPR), e.g. your consent for receiving our newsletter by postal mail. As a result, we will no longer be allowed to continue processing your data based on this consent;

  2. to request information about your personal data processed by us (art. 15 GDPR). In particular, you may request information on the purposes of processing; the category of personal data; the categories of recipients to whom your data have been or will be disclosed; the anticipated storage period; the right to rectification, deletion, restriction of processing or objection; the a right of appeal; the origin of your data if these have not been collected by us; and the existence of automated decision-making including profiling and, if applicable, of details.

  3. to immediately request the correction of inaccurate or the completion of incomplete personal data stored by us (art. 16 GDPR);

  4. to request the deletion of your personal data stored by us, unless the processing is necessary to exercise the right to freedom of expression and information; to fulfil a legal obligation; for reasons of public interest; or to assert, exercise or defend legal claims (art. 17 GDPR);

  5. to restrict the processing of your personal if you contest the accuracy of the personal data; the processing is unlawful and you oppose the erasure of your personal data and requests the restriction of their use instead; we no longer need the personal data for the purposes of the processing, but you require them for the establishment, exercise or defence of legal claims; or you have objected to processing pursuant to art. 21(1) GDPR (art. 18 GDPR);

  6. to receive your personal data that you have provided to us in a structured, commonly used, and machine-readable format; and to request their transfer to another controller without hindrance (art. 20 GDPR);

  7. to file a complaint with a supervisory authority (art. 77 GDPR). Generally, you should be able to contact the supervisory authority of your usual place of residence or workplace, or of our law firm.

  8. to object, on grounds relating to your particular situation, at any time to processing of your personal data which is based on art. 6(1)(f) (art. 21 GDPR). 

 

You can object by submitting an e-mail to law@ronzani-schlauri.com.

 

 

***

 

Rechtliche Informationen und Datenschutz

(English version above.)

Keine Rechtsberatung, Haftungsausschluss:

Die auf dieser Website veröffentlichten Informationen stellen keine Rechtsberatung dar, sondern dienen lediglich Ihrer Information. Daniel Ronzani oder Simon Schlauri haften unter keinen Umständen, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Fahrlässigkeit, für Schäden, die aus der Nutzung der Website oder der darin veröffentlichten Informationen resultieren.
 
Durch die Nutzung der Website oder der dort veröffentlichten Informationen kommt kein Vertragsverhältnis zustande. Bitte konsultieren Sie Ronzani Schlauri Rechtsanwälte, bevor Sie eine rechtliche Entscheidung auf der Grundlage von Informationen auf dieser Website treffen.

Copyright, Creative Commons Lizenz:

Der gesamte Inhalt dieser Website unterliegt dem Urheberrecht von Daniel Ronzani und Simon Schlauri, mit Ausnahme der nachstehenden Bestimmungen. Bitte verzichten Sie auf die Verlinkung in einzelne Seiten (deep linking).

Die Fotos in der folgenden Liste wurden von den jeweiligen Rechteinhabern gemäss dem Creative-Commons-Lizenzschema lizenziert. Die meisten von ihnen wurden an unsere Bedürfnisse angepasst. Sie können entsprechend der jeweiligen Lizenzversion, die in der Liste unten verlinkt ist, wiederverwendet werden.

flickr_glasfaser_web2.jpg: "IMG_3585" von adreinneserra, CC-BY

flickr_bugs_web2.jpg: "bugs" von G Meyer, CC-BY-SA

flickr_antennas_web2.fpg: "Channel 8" von Justus Hayes, CC-BY

flickr_pencil_web2.jpg: "Pencil" von Laddir, CC-BY-SA

flickr_openbook.jpg: "Hardcover book gutter and pages" von Horia Varlan, CC-BY

flickr_mac-keyboard_web2.jpg: "Macbook Pro Keyboard" von Matt Clark, CC-BY

Alle anderen Fotos auf dieser Website, mit Ausnahme von Portraits, sind hiermit gemäss der Creative Commons Attribution 3.0 (unported) License lizenziert: Sie dürfen die Bilder kopieren, verbreiten und weitergeben, bearbeiten und kommerziell nutzen, müssen das Werk aber Daniel Ronzani zuschreiben, den Titel des Bildes erwähnen und auf die CC-Lizenzurkunde unter diesem Link verweisen (wo Sie auch weitere Informationen über die CC-Lizenz finden). Die Zuordnung darf nicht so erfolgen, dass der Autor Sie oder Ihre Verwendung der Bilder befürwortet.
 

Hinweise zur Datenverarbeitung (Datenschutzerklärung):

1. Kontakt

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Ronzani Schlauri Anwälte (im Folgenden: RSA), Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

  • Dr. Daniel Ronzani, LL.M., Rechtsanwalt

  • Prof. Dr. Simon Schlauri, Rechtsanwalt

  • law@ronzani-schlauri.com

  • +41 44 500 57 20


2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

Wenn Sie uns mandatieren, erheben wir folgende Informationen:
 

  1. Anrede, Vorname, Nachname,

  2. eine gültige E-Mail-Adresse,

  3. Anschrift,

  4. Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk),

  5. Informationen, die für die Geltendmachung und Verteidigung Ihrer Rechte im Rahmen des Mandats notwendig sind.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

 

  1. um Sie als unseren Mandanten identifizieren zu können;

  2. um Sie angemessen anwaltlich beraten und vertreten zu können;

  3. zur Korrespondenz mit Ihnen;

  4. für den Versand unseres Brief-Newsletters;

  5. zur Rechnungsstellung;

  6. zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.


Wir dürfen Personendaten über Ihre Kreditwürdigkeit erheben, um uns vor Zahlungsausfällen zu schützen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung des Mandats und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Mandatsvertrag erforderlich.

Die für die Mandatierung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Anwälte (10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Mandat beendet wurde,) gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 10 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

3. Datensicherheit und Anwaltsgeheimnis

Wir können das Anwaltsgeheimnis nicht wahren, wenn Sie unsere Website besuchen oder uns eine unverschlüsselte E-Mail senden. Wenn Sie eine sichere elektronische E-Mail-Kommunikation wünschen, verwenden Sie bitte die auf den Seiten der Anwälte bereitgestellten Verschlüsselungszertifikate.


4. Surf- und Nutzungsdaten sowie Cookies insbesondere

 

Sodann werden Ihre Surf- und Nutzungsdaten erhoben. Dabei handelt es sich beispielsweise um die Information, mit welchem Browser und welcher Browserversion Sie die Website wann besucht haben, welches Betriebssystem Sie verwenden, von welcher Website aus Sie über einen Link unsere Website aufgerufen haben, und welche Elemente der Website Sie wie verwenden. Diese Personendaten werden zusammen mit der IP-Adresse Ihres Zugangsgeräts gespeichert. Sie dienen dazu, unsere Website korrekt darzustellen und zu optimieren, gegen Angriffe oder andere Rechtsverletzungen zu schützen und Ihr Besuchererlebnis die Website gegebenenfalls für Sie zu personalisieren.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Cookies sind Datenpakete, die vom Webserver unserer Website an Ihren Browser gesendet, auf Ihrem Computer gespeichert und bei einem späteren Besuch vom Webserver wieder abgerufen werden können. Cookies speichern Informationen über die Online-Präferenzen von Besucherinnen oder Besuchern unserer Website und ermöglichen es uns, die Besuchererfahrung zu verbessern. Man unterscheidet Session Cookies und permanente Cookies.


Session Cookies dienen dazu, während einem bestimmten Besuch auf unserer Website serverseitig gespeicherte Informationen bei jedem Besuch eindeutig Ihnen bzw. Ihrem Internet-Browser zuzuordnen. Session Cookies werden nach dem Schliessen Ihres Internet-Browsers gelöscht.


Permanente Cookies dienen dazu, Ihre Voreinstellungen (z.B. die Sprache der Website) über mehrere unabhängige Zugriffe Besuche auf unsere Website hinweg, d.h. auch nach Schliessung Ihres Internet-Browsers, hinweg zu speichern oder ein automatisches Login zu ermöglichen. Permanente Cookies werden erst nach der gemäss den Einstellung Ihres Internet-Browsers gelöscht (z.B. einen Monat nach dem letzten Besuch). Mit der Nutzung unserer Website der Website aber auch den entsprechenden Funktionen (z.B. Sprachwahl) willigen Sie in den Einsatz von permanenten Cookies ein.

Sie können bestehende Session oder permanente Cookies jederzeit in Ihrem Internet-Browser löschen und das Setzen weiterer Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Die Deaktivierung kann jedoch eine Beeinträchtigung von Funktionen unserer Website mit sich bringen.


5. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Mandatsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an Verfahrensgegner und deren Vertreter (insbesondere deren Rechtsanwälte) sowie Gerichte und andere öffentliche Behörden zum Zwecke der Korrespondenz  sowie zur Geltendmachung und Verteidigung Ihrer Rechte. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschliesslich zu den genannten Zwecken verwendet werden. Das Anwaltsgeheimnis bleibt unberührt. Soweit es sich um Daten handelt, die dem Anwaltsgeheimnis unterliegen, erfolgt eine Weitergabe an Dritte nur in Absprache mit Ihnen.

 

Unsere Website wird durch einen externen Dienstleister betrieben (Hoster). Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, fliessen Ihre Daten über diesen Dienstleister zu uns. Wir nutzen zudem die Dienste eines Buchhaltungsunternehmens, das in Ihre Rechnungsstellungsdaten Einsicht erhält.

6. Betroffenenrechte


Sie haben das Recht:

  1. gemäss Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen, beispielsweise die Einwilligung für den Versand unseres brieflichen Newsletters. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

  2. gemäss Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

  3. gemäss Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeichertenpersonenbezogenen Daten zu verlangen;

  4. gemäss Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  5. gemäss Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäss Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  6. gemäss Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

  7. gemäss Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

  8. gemäss Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

 

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an law@ronzani-schlauri.com.

***